Monat: April 2016


Artikel in der NGZ

In der Ausgabe der NGZ vom 15.04.2016 gibt es einen Artikel über uns. Es geht um die drohende Überalterung unseres Vereines und die schwierige Suche nach Nachwuchs. Mehr dazu hier:

Weiterlesen
Muehle quer02

Informationen über Leers

Wahrzeichen der Gegend rund um Leers waren Windmühlen, so ist noch heute die Mühle von Leers Wahrzeichen unserer Partnergemeinde. Aufgrund der politischen Ereignisse und einer Jahrzehnte dauernden Entwicklung wurde Leers im Jahre 1769 geteilt in Leers, Frankreich und Leers-Nord, Belgien (früher Niederlande). Die Tätigkeit der Handweber, die seit Jahrhunderten in Leers neben der Landwirtschaft verbreitet […]

Weiterlesen
Rathaus

Leers in Nordfrankreich

Unsere Partnergemeinde Leers in Nordfrankreich hat ca. 9700 Einwohner und liegt etwa 17 km östlich von Lille an der Grenze zu Belgien. Der Name kommt vom germanischen Ausdruck „Lear“, was die Bedeutung von Brachland hat. Ein Altarrecht ist für Leers im Jahre 1106 beurkundet, so dass um diesen Zeitpunkt ein Dorf mit Gotteshaus vorhanden war.

Weiterlesen